Wien per Pedes

Bei den Stadtspaziergängen entdecken wir entweder die klassischen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt Wiens oder vertiefen Bekanntes unter einem neuen Gesichtspunkt.

Wien. klassisch

Wir spazieren zu den Klassikern der Altstadt von der berühmten Wiener Staatsoper, über die ehemalige Kaiserresidenz der Hofburg bis zum Stephansdom und schnuppern ins mittelalterliche Wien hinter dem Dom.

Wien. kaiserlich

Sisi und Franz Joseph, Maria Theresia und Marie Antoinette – wer hat nicht von Ihnen gehört! Bei dieser Führung hören Sie mehr über die Geschichte und „G’schichterl“ der Habsburger und treffen beim Spaziergang durch die Hofburg, zur Kaisergruft und in die Augustinerkirche bekannte und vielleicht manch unbekanntere Familienmitglieder.

Wien. mittelalterlich

Erkunden Sie mit mir das mittelalterliche Wien, erfahren Sie wie der Flohmarkt zu seinem Namen kam, wann die Bäcker „geschupft“ wurden, welch gefährliches Wesen der Basilisk war, was man unter einem Freyungsring verstand und vieles mehr!

Wien. jugend-stylisch

Die Rebellion der jungen Künstler um 1900 und das „Goldene Krauthapp‘l“, die Skandale um Wiens berühmtesten Künstler, Gustav Klimt und die damals umstrittenen und heute bewunderten Jugendstilbauten von Otto Wagner und anderen sind Thema dieses Stadtspaziergangs.

Wien. kaffeehäuslich

Mélange und Guglhupf, Einspänner und Sachertorte, kleiner Brauner und mürbes Kipferl –Zeitung lesen, Schach oder Billard spielen, literarisch tätig sein –

Wir erleben das Kaffeehaus als vergrößertes Wohnzimmer bekannter (und unbekannter) Wiener Persönlichkeiten und Originale.

Wien. weiblich

Beim Spaziergang durch die Altstadt begegnen wir Wiener Pionierinnen der verschiedensten Gebiete, wie Wissenschaft und Forschung, Politik, Musik und anderem, Frauen, die Geschichte geschrieben und Wien geprägt haben.

Wien. musikalisch

Begleiten Sie mich auf den Spuren der berühmten Musiker, die in unserer Stadt ihre wichtigsten Werke komponiert haben und erfahren Sie viel Persönliches über diese musischen Köpfe!

Haydn, Mozart, Beethoven Strauß und viele mehr werden vor unserem geistigen Auge auferstehen.

Wien, mystisch

Da Vincis „Letztes Abendmahl“ im Wiener „Tempel der Eingeweihten“, eine unterirdische Kapelle als Treffpunkt der Templer, der Heilige Gral, Vampirgräfinnen und die weiße Frau –

Der Spaziergang für Anhänger von Mystik und unerklärlichen Erscheinungen.

Wien, mythologisch

Warum steht Pallas Athene vor dem Parlament, Pegasus auf der Oper, Herkules in der Hofburg und Helios am Naturhistorischen Museum?

Wir spazieren zu den bekanntesten Gebäuden der Altstadt und besprechen ihre Geschichte und den Zusammenhang zur griechischen und römischen Mythologie.

Wien, (un)sittlich

Folgen wir gemeinsam den Spuren der Sittengeschichte der Wienerstadt - von den Römern, dem Besuch Casanovas, der Keuschheitskommission und den Liebes- und Leidensgeschichten der Habsburger.

Wien „all inclusive“

Ein kurzweiliger Spaziergang durch die Innenstadt mit den Highlights aus den verschiedensten Themen – informative und unterhaltsam!

Wien, weihnachtlich

Aschanti, Orangen, Nikolo, Adventkranz und Weihnachtsbaum – woher kommen eigentlich all unsere schönen Traditionen? Wir spazieren durch das weihnachtlich beleuchtete, märchenhafte Wien und erfahren mehr zu diesem schönen Thema.

Dauer  2 Stunden
Kosten 160,- €